Projekt Berlin

Sophisticated People

In Deutschland leben ca. 20.000 Jugendliche auf der Straße, davon ca. 2.000 in Berlin.

Das besondere Modelabel „Sophisticated People“ wurde von der Karuna e.V. gegründet, um Kinder und Jugendliche von der Straße zu holen und ihnen eine Möglichkeit zu einer besseren Zukunft zu geben. Dabei geht es vor allem um den Prozess des Schaffens und um die Menschen, die in diesem kreativen Prozess mitwirken.

Gemeinsam mit Designerinnen und Kreativen arbeiten Straßenkinder und Kinder mit Suchthintergrund oder psychischer Erkrankung an Mode und künstlerischen Objekten. Die Gedanken und Visionen der Jugendlichen sollen durch die geschaffene Mode transportiert und die Wahrnehmung innerhalb der Gesellschaft gestärkt werden. Im letzten Jahr hat die Werkschule von sophisticated people Berlin den Preis für kulturelle Bildung der Bundesregierung erhalten.

Als Erstanlaufstelle für Straßenkinder, bietet Karuna eine Vielzahl pädagogischer und therapeutischer Angebote z.B. Schulabschlüsse nachzuholen, Drogenprävention oder die Möglichkeit sich kreativ zu entfalten.

Karuna sammelt gebrauchte Kleidung von Prominenten und aus Filmproduktionen, Straßenjugendliche verarbeiten und veredeln die gebrauchte Kleidung zu urban wear, welche sie dann in einem Café in Berlin ausstellen und verkaufen. Dies bietet den Jugendlichen nicht nur eine Tagesstruktur, sondern ermöglicht ihnen auch die Entfaltung gestalterischer Potentiale. Es eröffnen sich neue Perspektiven, die zur beruflichen Orientierung genutzt werden können. Schneiderin statt Straßenkind.

Neben dem Entwickeln von Konzepten erlernen die Jugendlichen zum Beispiel das Blind-Portrait-Zeichnen, Collagen und die im Design gebräuchliche sogenannte Moodboards zu erstellen sowie die Ausarbeitung von Entwürfen. Die Konzeptionen von Schönheit und Perfektion zu hinterfragen und zu diskutieren sowie die Entfaltung der eigenen Kreativität, ist ebenfalls Bestandteil des Projekts.

Sophisticated People in Berlin erhält Unterstützung durch die Volkswagen Belegschaftsstiftung, terre des hommes Deutschland und das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

www.karunaberlin.de

www.sophisticatedpeople.de

 

  •  
  • Zentrale Aktivitäten

    • Erstanlaufstelle für Straßenkinder

    • Drogenentzug /-therapie

    • Wohngruppen

    • Montessori-Schule

    • Modelabel Sophisticated People:

      • Entwurf und Herstellung von
        eigenen Modeprodukten bis hin zu Urbanstreetwear-Modekollektionen
      • Fotografie, Video, Modefotografie
        und Produktpräsentation
      • Online-Marketing und Verkauf
      • Medien- und Pressearbeit
      • Durchführung von Verkaufsständen
      • Betrieb eines Cafés inkl. Verkaufsshop
      • Grundlagen von Verkaufsprozessen
        (Kassenführung, Kundenkontakt)

    Wer Interesse am Kauf der Kleidung hat, findet das Café am Boxhagener Platz:

    KARUNA Café Pavillon
    Grünberger Str./Ecke Gärtnerstr.
    10245 Berlin